Literaturtage

Federkiel & Quellengeist


Die Idee

Bad Tatzmannsdorfer Literaturtage: Die Idee Literaturtage in Bad Tatzmannsdorf abzuhalten wurde im Ort anfänglich belächelt. Literatur, ausgerechnet und wer braucht das schon. Unterstützung erhielt ich von meinen Literaturfreunden im In- und Ausland. Dank meiner Widderqualitäten ließ ich vom Entwurf nicht los und so wurden die 1. Literaturtage, vom 21. bis 14. März 1996 abgehalten.

 

Die Veranstaltung mit dem Titel "DIE MINNE - DIE LIEBE - DIE FRAU" wurde zum großen Erfolg. 70 Autoren aus Österreich, Deutschland und Ungarn kamen in den Kurort. Vom positiven Echo angespornt, war ich fortan nicht mehr zu bremsen und seither wurden jedes zweite Jahr diese Tage veranstaltet. Ein interner Literaturwettbewerb wertet das Treffen auf.

Historie

1997

  • DIE MINNE - DIE LIEBE - DIE FRAU mit Fr. Prof. Liane Presich-Petuelli, Prof. Gisela Strauß, Bgld
  • Schreiben als Meditation mit Stefanie Schwarz, Bgld
  • Mundart gegen Hochsprache mit Referentin Auguste Müller Binder Zisch, Wien

1998

  • LIMBERICK mit Dieter Berdel, Wien
  • Schüttelreime, Gisela Siebert, Villach
  • Vierzeiler mit Erwin Klauber, Stmk
  • Sprechtraining mit Prof Blazicek, Wien

2000

  • EXPERIMENTELLES SCHREIBEN mit Christine Huber, Helmut Schranz, Finni Zirkovits
  • Ein Besuch im Sprachmuseum mit Prof. Bertl Petrei, Wien
  • Sprechtraining mit Prof. Wilhelm Blazicek, Wien

2002

  • DREHBUCHSCHREIBEIN mit dem Drehbuchforum Wien: Gustav Ernst und Regisseur Wolfgang Murnberger,
  • Spannung mit Referentin Ingrid Verzetnitsch

2004

  • VERWANDLUNGEN mit Petra Ganglbauer, Gertrude Moser-Wagner und Elisabeth Wörndl, BGLD, Stmk

2006

  • leider aus organisatorischen Gründen ausgefallen

2008

  • SATIRE mit Josef Wittmann, Bayern und Prof. Milletich, Weiden

2010

  • MODERNE LYRIK mit Josef Wittmann, Bayern,
  • Sprechtraining mit Marina Soral, Graz

2012

  • DAS EWIG NEUE - Themen, die seit der griechischen Antike aktuell sind. Referat mit Literaturbeispielen
  • Mit Mag. Elfriede Lenz, Burgenland, Viktor Klykov, St. Petersburg und Josef Wittmann, Bayern

2014

  • AUF REISEN DAHEIM Referat mit Literaturbeispielen: Beispiele einer literarischen Selbsterfahrung mit Josef Wittmann, Bayern und Ralf Eggartner
  • Die fort-bewegende Schreibwerkstatt